KV Herrin

Von dominanter Herrin als Klo benutzt

Alle Artikel im Monatsarchiv 2/2015

Ein hartes Sklaventraining ist auch effektiv! Die Herrin Rosella ist da sehr extrem ausgeprägt, denn sie hat gleich neun Sklaven zu trainieren. Und da sie schnell Erfolge sehen will, greift sie zu rabiaten Mitteln! Ihre Sklaven haben eine Menge Scheiße zu ertragen und zu fressen, großes Gespucke über sich ergehen zu lassen und dürfen sich anpissen lassen, bis ihnen die Augen ertrinken! Dazu gibt es noch harten Dirty Talk und sie Sache ist abgerundet!


Ganz entspannt startet Summer in den Tag. Während sie sich auf dem Bett entspannt, entfahren ihr ein paar Fürze und sie muss auch sehr laut rülpsen. Sie verspürt irgendwann das Bedürfnis, Kacken zu gehen. Das erledigt sie aber direkt auf dem Boden ihres Zimmers, denn sie hat keine Zeit zu verlieren! Schließlich drückt es schon stark gegen das Arschloch. Nachdem sie vor deinen Augen einen Haufen gelegt hat, watschelt sie mit weißen Socken durch ihren Kothaufen und präsentiert dir ihre verschmierten Sohlen!