KV Herrin

Von dominanter Herrin als Klo benutzt

Alle Artikel, die mit "Scheisse Fressen" markiert sind

Schön unter dem Toilettenstuhl bereit wartet die Sklavensau auf die Herrin. Die hat jetzt eine schöne Kackwurst für den Toilettensklaven der bereitwillig seinen Mund für die KV Herrin öffnet. Was eine lange Wurst - die muss jetzt auch raus - direkt in den Mund.


Keine Gnade für diesen Sklaven. Die Herrin will das der Sklave alles aufnimmt und herunter schluckt. Der KV der Herrin muss in jedem Fall aufgenommen werden und es gibt kein zurück von dieser Entscheidung. Scheisse fressen ist genau das richtige für so eine devote Sau.


Als extremer Klosklave heisst es sofort reagieren wenn die Herrin sagt das sie scheissen muss. So wie Rose die nach dem Mittag essen dringend kacken muss. Es drückt schon leicht an ihrer Rosette und sie will nicht lange warten. Sofort hinlegen und den Mund weit aufmachen. Rose will jetzt direkt in den Mund scheissen.