KV Herrin

Von dominanter Herrin als Klo benutzt

Alle Artikel, die mit "Kaviarfetisch" markiert sind

Ein ganz harter und erfahrener Toilettensklave möchte es heute genau wissen: er hat Prinzessin Nikki und ihre Freundin Rachel nur so mit Geld überhäuft, damit sie ihn überall und extrem anscheißen! Ohne zu zögern kacken sie ihm in den Pool und in die Hände, während er im Pool hängt und gierig darauf wartet... zudem bereiten sie ihm eine gemischte Schüssel vor, in der sich ihr ausgeschissener Kaviar, ihre warme Pisse und ein benutztes OB verrührt sind. Nur für die Hartgesottenen!


Celine ist eine elegante, rothaarige Lady, die sehr viel Wert auf Stil legt. Und darauf, dass man ihr gehorcht. Also setzt sie ihren Sklaven ihrem gesamten Kot aus und scheißt ihm ins Gesicht.. aber nicht einfach so, denn er hat all das auch zu essen! Und während sie furzt und kackt, hat der Sklave erstmal keine Aufmerksamkeit verdient. Erst als es darum geht, alles herunterzuschlucken, passt sie genau auf damit auch nichts verschütt geht!


Prinzessin Nikki hat Magenschmerzen und bösen Durchfall. Heute ist wohl kein guter Tag für den Toilettensklaven, denn er bekommt jede Welle ihres brodelnden Ergusses hautnah mit! Zwischendurch versucht sie, ihre brennende Rosette zu beruhigen und gibt sich einen Einlauf mit Milch. Den darf natürlich auch der Sklave trinken, denn Nikki möchte nichts verschwendet sehen! Während der Sklave in der Badewanne kauert, schluckt er jeden Saft, den seine Kaviarherrin ihm vorsetzt.


Ihr Sklave fürchtet die Wuchtbrumme schon zuftiefst, wenn er sie ins Zimmer stapfen hört. Er weiß genau, was ihn erwartet und kann nur noch auf die Gnade seiner Herrin hoffen, aber bisher wurde sie ihm nicht zuteil. Andererseits kann er darauf hoffen, dass sie gut gegessen hat und er nicht so sehr leiden wird. Aber da hat er leider verloren, denn Jessicas fetter Arsch setzt ihn ihrem gelben und äußerst fauligem Dünnschiss aus. Das war's er muss heute äußerst ekelhafte Brühe schlucken!


Als extremer Klosklave heisst es sofort reagieren wenn die Herrin sagt das sie scheissen muss. So wie Rose die nach dem Mittag essen dringend kacken muss. Es drückt schon leicht an ihrer Rosette und sie will nicht lange warten. Sofort hinlegen und den Mund weit aufmachen. Rose will jetzt direkt in den Mund scheissen.