KV Herrin

Von dominanter Herrin als Klo benutzt

Alle Artikel, die mit "Kacken" markiert sind

Der Sklave wollte wieder von uns so richtig angeschissen werden. Nachdem wir seinen Kopf in der Plastikbox fixiert und ihn festgebunden haben, muss er durch eine regelrechte Prügelschlacht von mehreren sehr sadistischen Frauen. Und wir genießen es wirklich schamlos! Dann scheißen ihm gleich zehn Mädels hintereinander auf den Kopf, so dass sich ein wahrer Riesenhaufen Kot angesammelt hat. Jetzt erst beginnt der eigentliche Teil: Die Sklavenfütterung! Ob er dieses Ausmaß wohl jemals geahnt hätte?


Eine grandiose Idee erreichte Lady Bianca: sie nimmt ihre Sklavenfütterung über der Toilettenschüssel in Slow Motion auf! Du hörst jedes Geräusch ausgiebig lange und siehst ganz genau, was passiert und wie sich das Maul der lebenden Toilette Millimeter für Millimeter füllt! Der Haufen baut sich ganz langsam auf und erdrückt das Gesicht des Sklaven. Solche Einblicke bekommst du sonst nicht so schnell! Doch diesmal darfst du ein Teil bei diesen Festspielen sein und dir die Erniedrigung der Sklavenbitch ganz genau ansehen und genießen!


Ein hartes Sklaventraining ist auch effektiv! Die Herrin Rosella ist da sehr extrem ausgeprägt, denn sie hat gleich neun Sklaven zu trainieren. Und da sie schnell Erfolge sehen will, greift sie zu rabiaten Mitteln! Ihre Sklaven haben eine Menge Scheiße zu ertragen und zu fressen, großes Gespucke über sich ergehen zu lassen und dürfen sich anpissen lassen, bis ihnen die Augen ertrinken! Dazu gibt es noch harten Dirty Talk und sie Sache ist abgerundet!


KV Herrin Jenicha raucht und kackt dabei. Willst du sehen wie sie das macht ? Sie will das du zusiehst und scheisst kleine Kackköttel für dich aus. Die musst du einfach probieren. Komm nimm einen Köttel in deinen Mund, kau ihn und schluck ihn gefälligst runter, damit KV Herrin Jenicha zufrieden mit dir ist.