KV Herrin

Von dominanter Herrin als Klo benutzt

Alle Artikel, die mit "Ankacken" markiert sind

Die Kackfresse wird seinen Schwanz von nun an für immer in einem Peniskäfig wiederfinden. Den lahmen Schwanz wird er als meine Lebendtoilette sowieso nie wieder brauchen! Jede Erektion wird ihn schmerzen. Um ihn darauf vorzubereiten, trete ich ihm ein paar Mal in die Eier - daran kann er sich gleich mal gewöhnen! Haha! Anschließend spritzt meine Muschi ihm die Pisse direkt ins Maul. Jetzt ist er bereit und weich genug für meine dicke Kackwurst. Natürlich stopfe ich mit meinem Fuß noch nach!


Prinzessin Nikki hat Magenschmerzen und bösen Durchfall. Heute ist wohl kein guter Tag für den Toilettensklaven, denn er bekommt jede Welle ihres brodelnden Ergusses hautnah mit! Zwischendurch versucht sie, ihre brennende Rosette zu beruhigen und gibt sich einen Einlauf mit Milch. Den darf natürlich auch der Sklave trinken, denn Nikki möchte nichts verschwendet sehen! Während der Sklave in der Badewanne kauert, schluckt er jeden Saft, den seine Kaviarherrin ihm vorsetzt.


Jenicha muss jetzt ganz dringend scheissen und sie will dich anscheissen. Also überleg garnicht erst sondern leg dich sofort hin. Mach deinen Mund weit auf und geniesse den Moment wie ihre Scheisse aus dem Arsch kommt. Immer näher in Richtung deines geöffneten Sklavenmauls. Sie scheisst immer mehr und mehr und will das du alles restlos schluckst. Du wirst ihr persönlicher KV Sklave sein und als lebendes Klo dienen - ab sofort Tag für Tag.


Miss Missa X muss jetzt pissen und kacken. Sie will aber nicht aufs Klo. Sie will sich auf dir entleeren. Sie gibt erst richtig viel Pisse ab und will alles in deinen Mund reinmachen. Dann kommt ihr Arsch immer näher an dein Gesicht und du weisst das sie jetzt jeden Moment ihre Scheisse rausdrückt. Gleich wirst du erleben was es heisst eine lebende Toilette zu sein und von einer KV Herrin benutzt zu werden.