KV Herrin

Von dominanter Herrin als Klo benutzt

Alle Artikel, die mit "Kacke" markiert sind

Die Kackfresse wird seinen Schwanz von nun an für immer in einem Peniskäfig wiederfinden. Den lahmen Schwanz wird er als meine Lebendtoilette sowieso nie wieder brauchen! Jede Erektion wird ihn schmerzen. Um ihn darauf vorzubereiten, trete ich ihm ein paar Mal in die Eier - daran kann er sich gleich mal gewöhnen! Haha! Anschließend spritzt meine Muschi ihm die Pisse direkt ins Maul. Jetzt ist er bereit und weich genug für meine dicke Kackwurst. Natürlich stopfe ich mit meinem Fuß noch nach!


Diese arme Sau hat echt das beschissenste Los gezogen, und das ist wörtlich zu nehmen! Nicht nur, dass gleich drei Herrinnen ihn gefesselt haben, damit sie ihm die Füße ins Gesicht strecken können um ihre Schuhe und Füße lecken zu lassen. Darüber hinaus fungiert er zusätzlich noch als Spucknapf und kriegt die volle Ladung Pisse und Scheiße ab. Die Krönung erhält er durch einen dichten Schwall von Kotze, die ihn mitten im Gesicht trifft. Mehr muss man gar nicht beschreiben - sieh selbst!


Lady Bella legt Wert auf einen reibungslosen Ablauf ihrer Kaviarsessions. Die Sache ist schon dreckig und stinkig genug, da dürfen ja wohl wenigstens die Rahmenbedingungen sauber ablaufen! Dafür braucht es allerdings kompetente Sklaven, und dieses Exemplar tut sich anfangs etwas schwer, denn er hat die glorreiche Aufgabe, ihren Kot vollständig zu fressen. Zuerst muss er etwas würgen, doch letztendlich schafft er es dann doch! Das stellt Lady Bella äußerst zufrieden.


Nikki spreizt ihre Arschbacken mit den Händen und drückt kräftig ab... den Arsch zu ihrem Sklaven gedreht, füttert sie ihn aus dieser Position mit ihrem Schokoladenmousse, aber da er nicht so schnell ist und ein paar Kotpralinen auf den Boden fallen, muss er mit der Gabel nachgefüttert werden. Dabei legt ihm Nikki ein paar Erdnüsse auf die Portionen und hat sichtlich Spaß dabei, ihn beim Naschen zu beobachten. Ob er es mag oder nicht, sei dahingestellt!


Zwei Clips in einem nur für dich! Du darfst dabei zusehen, wie ein Toilettensklave unter einem fetten, weißen Hintern mit herabfallender Scheiße erniedrigt wird, die er zu schlucken hat. Zudem muss er alles aufessen, um Platz in seinem Mund zu schaffen und damit er dabei hinterherkommt! Dazu bekommst du noch einen weiteren Clip im Anschluss, in dem du die Kaviarherrin Ms. Tena bewundern darfst. Was dich da erwartet? Lass dich überraschen!